LITERATUR quickie live

... immer wieder am letzten Sonntag, beste Autoren/Innen aus der Homeburg der Literatur, Hamburg. 236 Mal hat der Literatur Quickie wöchentlich mit je einer Autorin oder einem Autor stattgefunden, es ist die kürzeste Literaturveranstaltung der Welt gewesen. Seit September 2013 gibt es den Literatur Quickie nur noch einmal im Monat, jeweils am letzten Sonntag um 16 Uhr. 5 Autorinnen oder Autoren präsentieren 15 Minuten lang ihre Texte, dann ist Schluss. Die Lesungen finden bei "TENGG IM TAFELSPITZ", Himmelsstr. 5a in 22299 Hamburg Winterhude statt.

296. LESUNG, 29. mai 2022

Letzte Lesung vor der Sommerpause! Es gilt die 3 G  Regel für die Veranstaltung.


KAI KRAUS

Autor von Kurzgeschichten und Lyrik. Veröffentlicht u.a. in der Rogue Nation, Inside Artzine, Schritte, Maulhure, etcetera, Ratriot/Strassenfeger. Der Kurzgeschichtenband "Kaltstart mit Schuss" wurde 2019 im Trikont Verlag Dialog Edition veröffentlicht. In 2016 erschien der Lyrikband "Gasolina, Baby“.

BETTY KOLODZY

Die gelernte Fremdsprachenkorrespondentin, Kommunikationswirtin und ehemalige Münchnerin lebt heute nach Stationen in Berlin, Marseille, London und Granada als freie Autorin in Bremen. Sie leitet Schreibworkshops in Übergangswohnheimen, Schulen, Hochschulen und Museen. 2016 und 2021/22 begleitet sie den Bremer Schulhausroman in Kooperation mit dem Literaturhaus Bremen und dem JULL Zürich.

FRANK SCHLIEDERMANN

arbeitete viele Jahre als Werbetexter für Autos, Deos, Motorsägen und Haarwuchsmittel, ehe er begonnen hat, Kurzgeschichten zu schreiben. Seitdem wurden mehrere seiner Texte veröffentlicht sowie bei Wettbewerben prämiert. 2020 erhielt er den Hamburger Literaturpreis. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.

INA BRUCHLOS

wurde 1966 in Aschaffenburg geboren. Sie studierte Freie Kunst in Offenbach, Rotterdam sowie Hamburg, wo sie seit 1997 lebt. Sie arbeitet in den Bereichen Malerei und Literatur. 2002 erhielt sie den Förderpreis für Literatur der Freien und Hansestadt Hamburg sowie 2004 den Publikumspreis zur Erscheinung des Hamburger Ziegels im Literaturhaus.Viel wichtiger ABER! Ina Bruchlos kann auch Fussball. Sie weiß was ein linker und ein rechter Läufer oder auch ein Libero ist. Ob sie Fussball auch spielen kann, hat sie bis heute nicht verraten. Aber Fankurve, das kann sie auch. Das ist ziemlich sicher …

ANSELM NEFT

geboren 1973 in Bonn, studierte Vergleichende Religionswissenschaft, Vor- und Frühgeschichte, Volkskunde sowie Philosophie. Seit 2016 lebt er als Autor und Publizist in Hamburg, wo er den Literaturpodcast «Laxbrunch» unterhält. Seinen letzten Roman «Die bessere Geschichte» feierte die Kritik als so «mutigen wie bewegenden Roman» (Frankfurter Allgemeine Zeitung). 2018 las er auf Einladung von Nora Gomringer.

LOU A. PROBSTHAYN moderiert die Reihe und stellt die/den jeweilige/n Autor/in kurz vor. Eintritt: 9 €


Veranstaltungsort: TENGG im Tafelspitz, Hamburg Winterhude, Himmelstr. 5a

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Impressionen von unseren Lesungen

Gefördert durch die Behörde für Kultur und Medien, Hamburg 

Kontakt: Lou A. Probsthayn: info@literatur-quickie.de

Kontakt

Literatur Quickie Verlag

Inh. Lou A. Probsthayn

Baumkamp 44

22299 Hamburg

 

Telefon: 040-51318692

Mail: info@literatur-quickie.de

Verlagsauslieferung

GVA Gemeinsame Verlagsauslieferung

Göttingen GmbH & Co. KG


Groner Straße 20

37073 Göttingen 

 

Telefon: 0551 487177

Wir sind hier