7. Staffel

7/31 Michael Stavaric, Déjà-vu mit Pocahontas

Denken Sie auch an eine schöne Amazone, Urwald, einen Wasserfall, eine Liebe à la Disney? Falsch gedacht. Stavaric präsentiert seine ganz eigene Pocahontas und lässt sie wie in einem Roadmovie auf Gleisen mit der deutschen Bahn von Nürnberg nach Freudenstadt fahren. Dabei steigt sie ins Abteil ihres ungewöhnlichen Reisebegleiters. Vielleicht doch eine Liebesgeschichte?

2,50 €
In den Warenkorb
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1
7/32 Nora Gomringer, Luggage Center Andorra

Nur ein Blick hinein in einen unerspähten Ort an einem entfernten Ende von Terminal 2, Ankunftshalle B, dort arbeitet Pe und seziert mit einer Flex die absolut vergessenen Koffer von Fluggästen. Und operiert aus ihnen, mit Mundschutz und Gummihandschuhen, verstoßene Dinge und Ideen, Geschichten, die sie anstecken könnten. Luggage Center ANDORA steckt auf jeden Fall an.

2,50 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1
7/33 Paul Divjak, Wasserteufel

Du bist ein Schwein, sagte einmal ein Kind zu einem anderen. Und ich bin der Metzger, fügte es hinzu. Dem ist nichts mehr hinzuzufügen. Aber Paul Divjak fügt noch mehr hinzu. Jede Menge kafkaesker Sätze und skurriler Geschichten. Er schafft ein Märchenland, in dem es keine guten Feen und hübschen Prinzessinnen gibt. Sondern melancholische, gebrochene und gescheiterte Existenzen.

2,50 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1
7/34 Wolfgang Schoemel, Das arme Schwein

Dreck, Kot und Dung – in diesem Sumpf vermischen sich die Lebenswege der erbärmlichsten Kreaturen seit Charles Bukowski. Über ihnen liegt der Geruch von Dieselöl und die Tragik des Seins überhaupt. Und schnell wird klar, dass nicht der geile Ferdinand, der potenteste Eber von allen, das arme Schwein ist. In diesem Biotop wimmelt es von verzweifelten Zynikern. Schrecklich. Schaurig. Schömel.

2,50 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1
7/35 Joachim Ringelnatz, Vom Tabarz

Nur Kuttel Daddeldu flucht wie Kuttel Daddeldu. Und keiner tut dies so charmant. Nur Wuppy kann so unverschämt von ihren Heldentaten berichten. Keine zweite Eintagsfliege ist so größenwahnsinnig! Nur Ringelnatz schreibt wie Ringelnatz. Keiner ist so gefühlvoll, so naiv und dabei so gewitzt. Dass Rotkäppchen bei Ringelnatz vollkommen aus der Rolle fällt, wundert niemanden.

2,50 €
In den Warenkorb
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

8. Staffel

8/36 Rabea Edel, Stell' dir vor, es hört auf

Gatarga, die Stadt der Erlösung, der Schönheit und der Freude. In ihren goldenen Tempeln hausen entstellte Kinder und Frauen mit Augenklappen und Holzbeinen bringen ihnen Opfergaben. Den monströsen Statuen im Tempel fehlen Arme und Beine – Gatarga verehrt die Verstümmelung und huldigt der Hässlichkeit. Rabea Edels Text hätte hier wohl kaum eine Chance – Vollkommenheit gilt als Sünde.

2,50 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1
8/37 Linda Stift, Wilder Wein

Auf gute Nachbarschaft! Keine ungewöhnliche Begrüßung, wenn man eine neue Wohnung bezieht und zum ersten Mal auf seine zukünftigen Nachbarn trifft. Eben diese Umsetzung dürfte sich allerdings schwierig gestalten, wenn der eine Teil im Alkohol versinkt und regelmäßig verunfallt, während sich der andere Teil hinter Trennwänden und Mauern verschanzt, wo der wilde Wein keine Chance hat …

2,50 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1
8/38 Zoe Jenny, Sugar Rush

Zwei Erwachsene. Zwei Kinder. Und noch lange keine Familie. Im Kampf um die Gunst der Kleinen konkurrieren die Großen: junk food gegen bio food. Plastik gegen Bambus. China gegen Covent-Garden. Und im regnerischen London erblühen seine Gewaltphantasien gegen den Ex und wachsen Träume vom heimeligen Klang des Wortes Daddy …

2,50 €
In den Warenkorb
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1
8/39 Gunter Gerlach, Gold im Gebirge

Ein Mann kommt nach Hause und stellt fest, seine Wohnung ist von einem anderen bewohnt. Ein Bergbauer, der in die Stadt gekommen ist, um eine Frau zu finden. Ihm muss geholfen werden. Gunter Gerlach ist ein Meister der grotesken Kurzgeschichte. 

2,50 €
In den Warenkorb
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1
8/40 Helge Timmerberg, Yakuza

Und immer, wenn man sich gerade entschieden hat, Timmerberg für einen nutznießigen Pascha und arbeitsscheuen Lebemann zu halten, entpuppt er sich im nächsten Satz zum sympathischen Weltbürger und Menschenfreund, der mit seinem großen Herzen keinen Unterschied macht zwischen den Armenhäusern in Kalkutta und dem legendären Borchardt in Berlin.

2,50 €
In den Warenkorb
  • leider ausverkauft