REGULA VENSKE

lebt als freie Schriftstellerin in Hamburg und schreibt für Erwachsene und manchmal auch für Kinder. Auch als Moderatorin (deutsch/englisch) hat sie sich einen Namen gemacht und begleitet regelmäßig internationale Autoren auf ihren Lesereisen. Ihr letzter Roman „Die Sandfrau“ handelt davon das Eva nach dem plötzlichen Tod ihres Mannes in seinen Unterlagen bemerkt, dass ihr Mann eine Art Doppelleben führte.  www.regulavenske.de

CHRISTINE MARENDON

wurde 1964 in Heilig Blut bei Rosenheim geboren und lebt seit 2008 in Hamburg. Sie veröffentlicht Lyrik und Kurzprosa in Anthologien und Zeitschriften, zuletzt erschien der Lyrikband 'Heroines from Abroad' (dt.-engl.). Die promovierte Romanistin denkt und arbeitet gerne über Sprach- und Landesgrenzen hinweg. Sie wuchs zweisprachig auf mit Italienisch/Deutsch und übersetzt moderne Lyrik aus dem Englischen. www.carcanet.co.uk/cgi-bin/indexer?owner_id=1819

NILS MOHL

geboren 1971 wohnt im Hamburger Stadtteil Jenfeld. Für seinen Roman „Es war einmal Indianerland“ wurde er mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet. Ein Stadtrandroman - ohne zu verharmlosen überschreitet der Autor doch niemals Grenzen, die das Buch zu einem erschreckenden Erlebnis machen würden. Vielmehr gelingt es ihm den humorvollen Grundton beizubehalten. Er liest aus seinem letzten Roman: „Zeit für Astronauten“. www.nilsmohl.de

HENRIK SIEBOLD

ist Journalist und Buchautor. Er hat unter anderem für eine japanische Tageszeitung gearbeitet sowie mehrere Jahre in Tokio gelebt. Unter einem Pseudonym hat er mehrere Romane veröffentlicht. Bisher erschienen als Aufbau-Taschenbuch: „Inspektor Takeda und die Toten von Altona“ und "Inspektor Takeda und der leise Tod". www.krimi-couch.de/autoren/7787-henrik-siebold/

THORSTEN KRÄMER

wurde 1971 geboren, er lebt in Wuppertal als freier Autor und Gestalttherapeut. 

Im Mai 2017 erschien das Gratis-Download-Album "Faunakustika", für das zehn Kölner Musiker*innen Texte von ihm vertonten: www.faunakustika.de

Letzte Buchveröffentlichungen: "The Democratic Forest. Gedichte" (Brueterich Press 2016), "Marty" (LiteraturQuickie 2016), "How to ... travel" (Strzelecki Books 2017). www.literaturport.de/Thorsten.Kraemer/?type=con''a'a'a'A