Isabel Bogdan

seit ihrem Roman „Der Pfau“ gehört sie zu den erfolgreichsten Hamburger Autorinnen. Wochenlang befand sich das Buch in der Bestsellerliste. Möglicherweise versteht sie sich aber eher als Übersetzerin, die Liste ihrer berühmten Übersetzungen ist lang. Preise hat sie hier wie da erhalten. Wir sind froh, dass sie zusagte, zu uns zu kommen. Ihren Blog betreibt sie zusammen mit dem Autor Maximilian Buddenbohm: www.isabelbogdan.de/uber-mich/    

Rainer Moritz

leitet seit über zwölf Jahren das Hamburger Literaturhaus. Daneben aber ist auch noch als Autor und Kritiker tätig. Für seine Aktivitäten hat ihm der Hamburger Senat den Ehrentitel „Professor“ verliehen. Sein letztes Buch hat einen wunderbaren Titel „Helden des Südwestens. Was wir lieben: Lurchi, Löw und Laugenbrezel“. Dass er auch einmal zu uns kommt, überrascht uns sehr: Alles über ihn: https://de.wikipedia.org/wiki/Rainer_Moritz

Doris Gercke

kann man getrost als große alte Dame des deutschsprachigen Krimis bezeichnen. Sie erfand die berühmte Bella Block. Aber darüber hinaus hat sie mehr zu bieten als nur Krimis.  Zwar verlangt ihr Verlag immer weitere Bella-Block-Romane, aber sie findet auch Zeit für anderes. Wir behaupten mal: jedes ihr Bücher lohnt zu lesen. Alles über die Autorin: https://de.wikipedia.org/wiki/Doris_Gercke

Dominik Ritter

wurde erst 1994 geboren und ist damit der jüngste Teilnehmer in dieser Runde. Er lebt und arbeitet in Hamburg. Neben dem Studium der Germanistik und Kunstgeschichte, gibt er mit Unterstützung befreundeter Schriftsteller die junge Literaturzeitung "Der Frontliterat" heraus. Das Konzept der Zeitung besteht darin, jungen, unveröffentlichten Schriftstellern Raum für ihre Arbeiten zu geben. Momentan arbeitet er an seinem ersten Erzählband.

Jan Schroeter

geboren 1958 in Hamburg, studierte Sonderpädagogik und Germanistik und führte danach einige Jahre eine eigene Buchhandlung. Seit 1995 schreibt er Drehbücher für große Fernsehproduktionen ("Großstadtrevier", "Alphateam", "Traumschiff") sowie Reisebücher und Kriminalromane. Wir wissen nicht, was er vortragen wird, hoffen es ist was Komisches. https://de.wikipedia.org/wiki/Jan_Schröter