ab sofort bestellbar!

die 30. Staffel


30/146 Frank Schliedermann, Dorval, Quebec

Was passiert in einem Altersheim, inmitten einer Pandemie, wenn das Personal aus Angst vor einer Ansteckung nicht mehr zur Arbeit erscheint? Von diesem Szenario weiß Frank Schliedermann zu berichten und obwohl es einem die Sprache verschlagen wird, ist es substanziell, dass es zur Sprache kommt. (52 S.)

LQ 30/146 Schliedermann

3,00 €

  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

30/147 Alban Nikolai Herbst, Gläserne Zeit

Texte sind auch immer nur Türen, die uns ständig in neue Welten einlesen lassen. Und wer sich aus diesen Welten wieder auslesen möchte, findet sich oft wider Erwartens erneut in einer ganz anderen Welt wieder, die nichts mit der Welt gemein hat, die wir zu Beginn unseres Einlesens verlassen haben. Wie gut, dass uns Alban Nikolai Herbst in „Gläserne Zeit“ durch diese Welten begleitet. (52 S.)

LQ 30/147 Herbst

3,00 €

  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

30/148 Julietta-Ruth Fix, 365 Tage - Frauen in der Pandemie

Julietta-Ruth Fix Miniaturen sind stillebige Porträts von allerlei Frauen in Zeiten von Corona, Short Storys, Szenen und Skizzen mit einem gekonnten Augenblick aufgeschrieben und mit wenig Aufwand zur illustren  Prosa in der Pandemie gemacht. Und das sich unter diesen Umständen täglich neue Geschichte schreiben ließen, würden wir auch diese verlegen. Mehr davon! (28 S.)

 

LQ 30/148 Fix

3,00 €

30/149 Sophie Reyer, Heim zu den Fischen

Sophie Reyer ist eine bildende Künstlerin für Worte, wie sie schon im Anfang ihrer Geschichte schreibt, dass am nächsten Tag das Wasser Müdigkeit regnen wird, verstrickt und verliest sich umgehend in „Heim zu den Fischen“. Und ist erstaunt, dass die Autorin einen ganzen Roman schreiben kann, der sich über 44 Seiten erstreckt, Respekt.  (44 S.)

 

LQ 30/149 Reyer

3,00 €

  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

30/150 Steve Rasnic Tem, Das Fallen von Staub an einem ruhigen Ort

Wenn eine Art und Weise existieren sollte, die man als amerikanisches Lesen in den 80ern bezeichnen könnte und dieses mit Namen wie Henry Miller, John Fante, Hubert Selby, aber auch William Kotzwinkle, dann gehört Steve Rasnic Tem mit „Das langsame Fallen von Staub an einem ruhigen Ort“ ab sofort dazu. Ob wir uns nicht dazu zu weit aus dem Fenster hängen würden? Nein. Für diesen Autor würden wir uns sogar fallen lassen. (48 S.)

 

LQ 30/150 Steve Rasnic Tem

3,00 €

  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

Die komplette Staffel 30

Alle 5 Booklits der Staffel (Nr. 146, 147, 148, 149, 150)

LQ Staffel 30

15,00 €

  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

Kontakt

Literatur Quickie Verlag

Inh. Lou A. Probsthayn

Baumkamp 44

22299 Hamburg

 

Telefon: 040-51318692

Mail: info@literatur-quickie.de

Verlagsauslieferung

GVA Gemeinsame Verlagsauslieferung

Göttingen GmbH & Co. KG


Groner Straße 20

37073 Göttingen 

 

Telefon: 0551 487177

Wir sind hier